7. Fachkongress Composite Simulation

Der 7. Fachkongress Composite Simulation (FCS) findet am 21. und 22. Februar 2018 im Technologiezentrum Augsburg (TZA) statt. Den Fachkongress veranstalten zum ersten Mal die Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg (AFBW) und Carbon Composites Baden Württemberg (CC BW), eine Regionalabteilung des CCeV, zusammen. Der Fachkongress hat auf vielfachen Wunsch wieder einen Veranstaltungsteil am Vortag. Die Teilnehmer haben mehr Zeit zum Austausch, Netzwerken und Kennenlernen.

Zum Programm

Blick in die Forschungs-Praxis. Zu Gast beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Willkommen bei DLR-ZLP! Der Kongress startet am 21.02. um 15:00 Uhr mit einem Einführungsvortrag und einer Betriebsführung beim DLR-ZLP zum Thema Produktionstechnologie und Automatisierung. Anschließend laden AFBW und CC BW zu einer Besichtigung des Brauhaus Riegele BierKult(o)uren ein, mit gemeinsamem Abendessen im urig-gemütlichen Kaminzimmer.

zur Anmeldung

Info

Kongress:

22. Februar 2018, 9.00 Uhr
Technologiezentrum Augsburg
Am Technologiezentrum 5
86159 Augsburg

Vorabend-Event:

21. Februar 2018, 15.00 Uhr
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., ZLP
Am Technologiezentrum 4
86159 Augsburg

Der Fachkongress Composite Simulation

Aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften sind faserbasierte Werkstoffinnovationen sehr vielversprechend, vor allem Hochleistungsfasern, z.B. auf Basis von Carbon, nachwachsenden Rohstoffen sowie Keramik. Um faserbasierte Leichtbauinnovationen schnell in bezahlbare, sichere und umweltverträgliche Produkte umsetzen zu können, sind effiziente und zuverlässige Simulationsmethoden und -modelle gefragt. Die Fragestellungen in diesem Zusammenhang reichen von der Prozesssimulation bei der Verarbeitung der Bauteile und Komponenten bis zur Simulation des Bauteil- und Faserverhaltens bei unterschiedlichen Belastungsfällen.

Der Fachkongress Composite Simulation bietet umfangreiche Informationen zu all diesen Fragestellungen und ist eine ideale Plattform zum Austausch, zum Treffen von Gleichgesinnten und zur Vernetzung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Dialog, zur Diskussion und zur Kontaktaufnahme.

Die computergestützte Simulation gewinnt für die Konstruktion von Bauteilen aus Composites immer mehr an Bedeutung. Für eine optimierte Bauteilauslegung und die Lösung spezifischer Produktanforderungen ist der Einsatz moderner Simulationsmethoden heute unverzichtbar. Vor diesem Hintergrund veranstalten AFBW und VDC den Fachkongress Composite Simulation und informieren über technologische Herausforderungen und Methoden der Simulation von Faserverbundwerkstoffen.

In einer begleitenden Ausstellung präsentieren Firmen, Hochschulen und Institute ihre Kompetenzen und bieten die Möglichkeit zum Dialog.

Veranstalter:

AFBW CC BW

Partner und Medienpartner:

Logo VDC Logo DLR Logo reden